parkplatzaktion

Liebe Frauen,

GreenCity plante für Freitag, den 16. September 2011, eine neue Parkplatz-Aktion und wir von der FrauenEdition waren mit unserem Flickerl-Teppich dabei.

Foto: Sophie Reyes

 

 

 

 

 

 

 

Wo:

Parkplatz Türkenstraße 58

Es ging darum, mit witzigen Besetzungs-Szenarien zu zeigen, wie viel Raum wir täglich widerspruchslos jedem einzelnen Auto zur Verfügung stellen – und was man stattdessen dort alles anstellen könnte.
Information und Inspiration findet Ihr unter folgendem Link, vor allem, wenn ihr dort die unteren Fotos anklickt:

http://www.greencity.de/themen/stadtgestaltung/parking-day/

Weitere Infos:

PARK(ing) bedeutet, die Selbstverständlichkeit des Autoparkens in bester (Sonnen-) Lage für einen Tag in Frage zu stellen und Parkplätze stattdessen als Treffpunkt für Menschen zu nutzen. Erfunden wurde der Tag 2005 in San Francisco, dabei sind auch dieses Jahr New York, London, Valencia, Rio de Janeiro, Toronto und Melbourne. In München koordiniert Green City den Aktionstag.

Die Zahl des Tages:

70 Prozent des öffentlichen Raumes in München werden den Autos zur Verfügung gestellt.