aktuell

  • Wir haben zwar Unterstützung vom Kulturreferat, von der Kulturstiftung der Stadtsparkasse und vom Bezirksausschuss München-Freimann bekommen. Aber: Es fehlt noch Geld für die Honorare der  Künstlerinnen, also sind wir für Spenden dankbar: Commerzbank München, BLZ 70040041, Kto.Nr. 305516701 Kto. Inhaberin Fabienne Pakleppa, Verwendungszweck Frauenedition Honorare