Münchner März

Kunst-, Kultur und Aktionen der FrauenEdition

Wann? Kernzeit 19. bis 26. März 2011

Wo? Im Traumstadt-Salon, in der Seidlvilla, in der Drehleier, im SchauRaum und an der Bavaria.

Warum? Weil der März ein Monat des Aufbruchs und der Freude ist, weil der Frühling beginnt, weil 2011 der Internationale Frauentag hundert Jahre alt wird und am 25.3. EqualPayDay daran erinnert, dass sich vieles noch im Schneckentempo  bewegt. Deswegen hat die FrauenEdition beschlossen, mit Münchner Künsterinnen aller Sparten  ein Festival zu veranstalten.

Inzwischen ist unser Münchner März längst vorbei und war ein schöner Erfolg. Wir danken dem Kulturreferat, der Kulturstiftung der Stadtsparkassen München und dem Bezirksausschuss München Freimann für ihre  freundliche Unterstützung. Und wir danken der Familie Malura für ihre Gastfreundschaft im Traumstadtsalon, so wie allen, die uns mit großem Einsatz geholfen und beflügelt haben

zur Programmübersicht