Sylvie Bantle

Filmemacherin, Schriftstellerin

1955 geboren. Früh stand mein Lebenskonzept fest: Freiheit! Als Teenager Reisen durch Europa, 1977 mit den Blumenkindern auf dem Landweg nach Indien, dann immer weiter um den Globus. Reise- u. Traumtagebücher, Geld verdienen als freie Mode- und Kostümdesignerin für Theater, Film, Travestiegruppen, Zauberer, Frau und Mann.

Mit dem ersten Fältchen: Reise von Außen nach Innen – Bücher schreiben! Filme drehen (internationale Festivals, Bronze Award in Tokio) mit dem indischen Maler Alexander Devasia – seit 1999 sind wir verheiratet. Aufbau Sylviander House, kulturelles Gästehaus in Kerala. FilmLesungen – eigenes Konzept aus Lesung + Film.

2005 Literarisches Tanztheater “menach” – Komposition aus Text, Videoprojektion, Tanz (14 TänzerInnen d. modernen u. ägypt. Tanzes), ab 2009 “menach_01-awakening”, Cyberkinetix zum DigitalanalogFestival. 2005 VS-Arbeitskreis “Brandloch”, ab 2007 “BrandlochFest” im April/Mai, dazu Dokfilm, VideoCollage, Performances, u.a. zum Altstadtringfest 2008.

www.alexanderdevasia.com
www.enlightainment.de/bantle.html
www.vs-bayern.de
www.vs-verdi.de
www.buecherlesung.de
www.shaker-media.de
www.ullstein-buchverlage.de