Dr. Sabine Jörg

Autorin, Fotokünstlerin

Studiert habe ich Psychologie und Sprachphilosophie. Nach mehreren Forschungsprojekten  zur aktuellen Medienwelt  lief ich  in das Lager der Praktiker über, machte Hörfunksendungen (BR), schrieb Drehbücher für das Fernsehen, auch Kinder- und Jugendbücher.

Die Sprache und die Wahrnehmung erforsche ich heute mit Neuinterpretationen mythologischer Geschichten, mit Theaterstücken („Geklontes Glück“), bösen Kurzgeschichten und mit fotografischen Projekten (z.B. „Ein Traum vom Baum“ oder „850 Gesichter Münchens“).

www.sabine-joerg.de